ISEK Mammendorf

St. Jakob Mammendorf

Foto: SCHOBER Architekten

  Projekt:

Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept

Lage:

Gemeinde Mammendorf, Oberbayern

 Einwohnerzahl:ca. 4.720

Zeitraum:

2018, fortlaufend

Projektbeschreibung:

Die Gemeinde Mammendorf liegt zwischen Augsburg und München an Bundesstraße und Bahnstrecke zwischen beiden Städten. Dadurch und durch den Anschluss an das S-Bahn-Netz der Landeshauptstadt ist der Ort hervorragend angebunden, er ist ein dynamischer Wohn- und Wirtschaftsstandort. Mit diesen Vorteilen sind aber auch Veränderungen des Ortsbilds und der Immobilienpreise sowie eine starke Verkehrsbelastung verbunden. Das ISEK-Gebiet fokussiert sich auf den alten Ortskern zwischen zwei historischen Pfarrkirchen, der bis heute von Hofstrukturen, aber auch vom Verkehr der B2 geprägt ist. Die geplante Ortsumgehung der Bundesstraße und eine fortlaufende Bautätigkeit in der Gemeinde verändert auch die Situation im Ortskern. Mit dem integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept begleiten Schober Architekten diese Prozesse und erarbeiten mit Gemeinde und Bürgern Leitlinien für die zukünftige Entwicklung Mammendorfs.

 

 
 

 


 

 

 
 
Schober Architekten und Stadtplaner + Augustenstraße 73 + 80333 München + T 089 95 44 74 24 -0 + info@schober-stadtplanung.de + www.schober-stadtplanung.de